music is frozen thoughts in the process of melting.

how to be more?

giving in.

giving up.

free as a bird.

vogel.frei.

Petra Music

 

Young-Music - Duo Flöte Klavier 

Das Flöte-Klavier-Duo Young Music wurde im Jahr 1999 von Chia-Tyan Yang und Petra Music im Rahmen eines Kammermusik-Projekts an der Kunstuniversität Graz gegründet. Seitdem beeindruckt das Duo Young Music durch seine leidenschaftliche Spielfreude. Der Name der Formation besteht aus den originalen Familiennamen der Künstlerinnen und signalisiert, dass sie gern junge und junggebliebene Musik spielen: Es verfügt über ein breit gefächertes Repertoire und ist der zeitgenössischen Musik besonders verbunden. Zurzeit leben die zwei Künstlerinnen in Österreich und Deutschland, von wo aus sie ihre Konzertauftritte koordinieren und ihre musikalischen und technischen Fähigkeiten auch an die nächste Generation von Musikern weitergeben.Musik vs. Literatur und zeitgenössische KunstformenIm Zuge der Erweiterung ihres Repertoires begeben sich die zwei Künstlerinnen immer wieder auf Entdeckungsreise nach neuen Aufführungsformen und finden immer größere Zusammenhänge, indem Chia-Tyan und Petra die Musik mit Literatur und anderen Kunstformen verbinden. Zur besonderen Aufgabe haben sich die zwei aufgeschlossenen Musikerinnen die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten gemacht und können bereits viele (Ur-)Aufführungen im In-und Ausland vorweisen. So hat das Duo am Flötenfestival der Deutschen Gesellschaft für Flöte e.V. im März 2010 in München das von Petra initiierte Projekt “Metamorphoses” mit vier Uraufführungen präsentiert. Dabei handelte sich um Werke, die eigens für das Duo Young Music komponiert wurden – vonRodolfo Acosta (Kolumbien), Hee Yun Kim (Südkorea), Mauro Montalbetti (Italien) und Nicholaus A. Vines (Australien).

 

Seit seinem Bestehen ist das Duo Young Music – auch in erweiterten Ensembles und Orchestern – regelmäßig zu Gast auf internationalen Festivals. Seit Petra und Chia-Tyan 2003 in die karitative Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now aufgenommen wurden, haben sie viele Konzerte für Menschen gespielt, die sonst keine Möglichkeit hatten, ein klassisches Konzert zu erleben. Durch diese Arbeit haben die Musikerinnen einen sehr persönlichen Draht zu ihrem Publikum gefunden und werden auch in Zukunft Yehudi Menuhins Idee „Musik heilt und bringt Freude“ fortsetzen. Zahlreiche renommierte Institutionen haben die zwei engagierten Künstlerinnen gewürdigt 2004 erfolgte die CD-Produktion Young Music – Young Sonatas in Detmold/Deutschland mit dem von der Audio Engineering Society ausgezeichneten Tonmeister Micky Yang, in demselben Jahr wurde die CD ins Archiv von Ö1 ausgenommen. 2008 ist die CD Young Music’s Modern Highlights in Zusammenarbeit mit IEM Graz entstanden. Die CD „... gebrochene bluomen” wurde Ende 2009 im Mendelssohnsaal, Gewandhaus zu Leipzig, aufgenommen. Mit Werken von Mozart, Schubert und Beethoven spannt das literatur-interessierte Duo – inspiriert von Walther von der Vogelweides Lied “Under der linden” – in einem klassischen “Wiener” Programm einen Bogen zur Blumensymbolik in der Musik. Hinter der Kunst steht nicht die Kunst, sondern das Leben im Mittelpunkt. Die langjährige Zusammenarbeit hat Chia-Tyan und Petra auch freundschaftlich naher gebracht, wodurch sich auch immer wieder neue Sichtweisen des Lebens in ihrer Musik widerspiegeln. Young Music haben sich zur Aufgabe gemacht, in ihrer Musik Erlebtes auszudrücken. Auf diesem Konzept basieren die bunte Repertoireauswahl und die Offenheit für Neues.